DinaBase7 - Prothesen Unterfütterungsmaterial


Neu

DinaBase7 - Prothesen Unterfütterungsmaterial

Artikel-Nr.: EDT10033
10,71
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dinabase 7 ist ein weichbleibendes selbsthaftendes und 
Unterfütterungsmaterial für den Prothesenträger.
 Es kann im Bedarfsfall (z.B. Auslandsurlaub) vom Patienten 
selbst ausgetauscht werden. Es ist ein vollkommen 
nicht-allergenes und atoxisches Einkomponenten-Thermo-
plastmaterial, muss nicht angemischt werden und erfordert
auch keine Polymerisation. Es haftet ohne Haftvermittler 
ausgezeichnet auf Acrylharz (Prothesenkunststoff), klebt 
jedoch nicht an Instrumenten, Händen oder Handschuhen. 
Seine glatte Oberfläche verhindert weitgehend das Ansiedeln 
von Bakterien und Pilzen. 
Einsatzgebiet für den Zahnarzt: Anpassen von Teil- und 
Vollprothesen nach chirurgischen Eingriffen, nach dem Einsetzen 
von Implantaten, zur Gewebekonditionierung und in anderen 
Fällen, wo eine sofortige Stabilisierung der Prothese erwünscht 
ist. Die Verweildauer im Mund beträgt ca. 7 Tage. 
Für den Patienten zu Hause: 
zur Stabilisierung von Prothesen, als Haftmittel für 7 Tage.

Handhabung: Tube in heißem Wasser erwärmen. Eine 
kirschgroße Portion DinaBase7 auf der Unterseite der 
Prothese platzieren und nach außen gleichmäßig bis 
zum Rand verteilen. Fertig!
Das Material ist auch für die unteren Prothesen geeignet 
und läßt sich auf grund der festen Haftung auch mühelos 
reinigen.

Klinisch getestet und geschmacksneutral.
Farbe: rosa-transparent. 

VE= 1 Tube, 20 g (Packungsinhalt reicht bis zu 2 Monate)

Diese Kategorie durchsuchen: Alles für den Prothesenträger