BioGaia - Prodentis


BioGaia - Prodentis

Artikel-Nr.: EDT300-1

Achtung: Dieses Produkt ist unter dem Namen Bio Gaia - Prodentis nicht in Deutschland lieferbar. Absolut identisches Produkt (gleicher Hersteller, gleiche Rezeptur) wird durch die Firma Sunstar in Deutschland vertrieben und heißt GUM - Periobalance Artikel-Nr. EDT300-2 hier in unserem Shop

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
BioGaia-Prodentis fördert die Mundgesundheit durch 
ernährungsphysiologische Unterstützung der oralen 
Mikroflora. Die Gesundheit von Zahnfleisch und Zähnen 
wird durch ein ausgewogenes Gleichgewicht oraler Mikro-
organismen gefördert.
In besonders stressigen Zeiten oder auch z. B. bei unge-
sunder Ernährung kann die florale Balance geschwächt 
werden. Die physiologische Mundflora profitiert in diesen 
Situationen von einer ernährungsphysiologischen Unter-
stützung. 
BioGaia-Prodentis Lutschtabletten sind speziell auf die 
Bedürfnisse des Mundes abgestimmt und unterstützten 
das Abwehrsystem der Mundhöhle auf natürliche Weise. 
Eine Lutschtablette enthält die empfohlene Tagesdosis 
von 200 Millionen aktiven probiotischen Laktobazillen 
(=Milchsäurebakterien) in Form des speziell entwickelten 
Lactobacillus reuteri (L. reuteri) Prodentis.  

Lactobacillus reuteri Prodentis: 
die probiotische Unterstützung für einen gesunden Mund!
Die probiotischen Bakterien in BioGaia Prodentis, der 
Lactobacillus reuteri Prodentis, ist von schwedischen und 
japanischen Wissenschaftlern über viele Jahre klinisch 
erprobt worden. Seine nützlichen, gesundheitsfördern-
den Eigenschaften im Mund nach dem Verzehr haben sich 
dabei klar herausgestellt und sind durch viele Studien belegt.

Lactobacillus reuteri Prodentis-Bakterien sind patentiert 
(Internationales Patent Nr. EP0357673, EP05752662.6, 
EP05747457.9) und ausschließlich in BioGaia Prodentis 
Produkten enthalten.
Es gibt sie als minzfrische Lutschtablette und bald auch als 
Kaugummi (in Planung).
Jede Lutschtablette enthält mindestens 200 Millionen 
aktive Lactobacilli reuteri Prodentis.

Die Pastillen ergänzen die tägliche Mundhygiene und helfen 
insbesondere dann, wenn das Gleichgewicht der oralen 
Mikroflora besonders anfällig ist: z.B. 
- Gingivitis (bakteriell verursachte Zahnfleischentzündung)
- bei Mundgeruch und Plaque (Halotosis)
- bei Implantaten (Periimplantitis)
- bei unzureichender Mundhygiene (Altenpflege, Krankenstand)
- im Alter (bei abhandengekommener Feinmotorik)
- bei Rauchern (schlechte Komplience)
- bei festsitzenden Zahnregulierungen (Brackets)
- bei Stress und 
- während einer Schwangerschaft. 

VE = 30 Tabletten mit erfrischendem Minz-Aroma.

Diese Kategorie durchsuchen: Nahrungsergänzung